High Speed DMX Motorleinwand

von | Mai 19, 2020

GT-TECH Laser hat im Laufe der Jahre viele Motorleinwände im Einsatz gehabt. Schlussendlich setzen wir auch bei unseren Produktionen nur noch eine Variante ein: Die High Speed DMX Motorleinwand! Diese gibt es in 3 Varianten, die sich hauptsächlich durch die Tragfähigkeit der eingesetzten Gewebe und der Größe und Breite der verwendeten Tuchrolle unterscheiden.

Die wesentlichen Gründe für diese in Europa produzierte Motorleinwand sind die hochwertige Qualität der Materialien, deren Verarbeitung, sowie die Zuverlässigkeit des schnellen Motors. Auch die einfache, aber umfangreiche DMX Steuerung ( mit Einstellung von mehreren Endpunkten ), sowie die Möglichkeit die Leinwand zu „splitten“ sind besonders erwähnenswert. Weiter unten mehr Details dazu.

Sehen Sie hier eine Produktabbildung der 3m Variante unserer Motorleinwand:

Produktbeschreibung

 

Unser Hochgeschwindigkeits-Abrollsystem ist die perfekte Lösung für die effektive Kontrolle Ihrer Stoffe auf der Bühne.
Mit dieser neuen Motorleinwand wurde die klassische Roll Drop-Technologie neu erfunden. Es ist jetzt einfacher als je zuvor Diese zu bedienen und zu installieren.

Befestigen Sie Ihren Stoff einfach auf der Tuchrolle und machen Sie ihn zum perfekten Zeitpunkt für Ihre Show sichtbar. Der schnelle Motor der Leinwand sorgt dafür, dass Sie genau dann einen Effekt erzielen, wenn sie es wünschen. Dank der DMX-Steuerung können Sie alles direkt vom Lichtpult aus steuern.

In der folgenden Abbildung haben wir ein blickdichtes Projektionsgewebe in die Leinwand eingesetzt.

Das Hochgeschwindigkeits-Motorleinwand kann mit unterschiedlich breiten Tuchrollen zwischen 1m und 12m kundenspezifisch angefertigt werden. Dabei können wir die Tuchrolle an jede Länge eines Stoffes anpassen. Nicht zuletzt kann die Tuchrolle der Varianten M und XL gar „gesplittet“ werden, so dass Sie unterschiedlichen Einsätzen gerecht werden und zudem besser transportiert werden kann.

 

Sowohl Position, Geschwindigkeit und die Endpunkte können über die integrierte DMX-Schnittstelle gesteuert werden. Ein LCD-Display mit einfachem Menü zur Einstellung der DMX-Kanäle, Motorparameter und Funktionalität. Danach können Sie unsere Motorleinwand direkt vom Lichtpult aus steuern.

 

Variable Geschwindigkeit und präzise Positionierung bieten ein einfaches und effektives Werkzeug für die Vorhangbewegung Ihrer Anforderungen. Sie benötigen nur 6 DMX-Kanäle, um Ihren Stoff zu steuern. Sie können die Bewegungen einfach in eine Cue-Liste im Lichtpult implementieren und so das High-Speed-Roll-Down direkt in die bestehende Show integrieren.

 

Unsere High Speed Motorleinwand gibt es in 3 Ausführungen:

1) (L) 1m-6m Breite mit einer Aluminium Tuchrolle mit 8cm Durchmesser. Tragfähigkeit 7kg ( direkt zum Produkt )

2) (M) 1m-6m Breite mit einer Aluminium Tuchrolle mit 12cm Durchmesser. Tragfähigkeit 20kg ( direkt zum Produkt )

3) (XL) 1m-12m Breite mit einer Aluminium Tuchrolle mit 20cm Durchmesser. Tragfähigkeit 35kg ( direkt zum Produkt )

 

Die maximal mögliche Geschwindigkeit hängt von der Ausführung und dem Gewicht, des eingesetzten Projektionsgewebe ab. Nehmen wir die Version L als Beispiel, so können Sie bei eingesetzten Geweben bis 3,5kg eine Geschwindigkeit von 62cm pro Sekunde einstellen – bis 7kg sind es 26cm pro Sekunde. In der XL Ausführung sind gar Geschwindigkeiten von über 1m pro Sekunde! möglich! Alle Details entnehmen Sie bitte den technischen Daten im jeweiligen Artikel.

Da unsere Projektionsgewebe ein Gewicht von 20g bis 80g pro Quadratmeter haben, können Sie das Gesamtgewicht an Hand der Größe des von Ihnen eingesetzten Projektionsgewebes leicht errechnen. Vergessen Sie aber nicht, eventuelle Stangen zur Beschwerung des Stoffes mit einzurechnen.

Wichtig zu wissen!

Gegen Aufpreis kann die XL Variante mit einer Splitting Einheit versehen werden., so dass Sie besser transportiert werden kann – insbesondere für den mobilen Einsatz von Vorteil. Sie können aber auch entscheiden, ob Sie z.B 3m oder 6m Breite nutzen wollen.

 

Erstellen Sie wunderschöne Bühneneffekte

 

Es gibt viele Möglichkeiten, wie die Hochgeschwindigkeits-Motorleinwand in einem Bühnenbild implementiert werden kann. Eine viel genutzte Möglichkeit, ist die Integration eines Projektionsgewebes, z.B. ein Lasergaze, oder eine Projektionsfolie.

Sie können das Projektionsleinwandgewebe auf die Trommel montieren und auf diese Weise Ihre Leinwand immer dann anzeigen, wenn Sie sie in der Show benötigen, und sie auch wieder verschwinden lassen.

Im folgenden Bild wurde unser Laserscrim schwarz in die Motorleinwand eingesetzt. Ein sehr transparentes Projektionsgewebe.

Videos vom Einsatz der Motorleinwände:

Hier gelangen Sie direkt zum Produkt in unserem Shop. Dort finden Sie weitere Bilder, Videos und alle technischen Daten.